Narrenzuft Nautle Burladingen Narri - Narro Narrenzuft Nautle Burladingen

Mitglied der Vereinigung
03.02.1979 - Freier Oberschwäbischer Narren


Vereinigung Freier Oberschwäbischer Narrenzünfte :
Die Narrenzunft Nautle Burladingen ist seit 1979 Mitglied der Vereinigung Freier
Oberschwäbischer Narrenzünfte.


 

>>> Nautle Stammtisch <<<
Für alle Mitglieder, Gönner und Interessierten




>>> Bus- und Helferlisten Fasnet 2020 <<<



Nautle in den Startlöchern

Burladingen (hp). Häs, Maske und Geschirr von 90 Buchhaldenbutzen und 50 Nautle hatte die Zunft auf seine Vollständigkeit und Unversehrtheit hin zu prüfen. Daneben wurde ein Thema für den Rathaussturm festgelegt und über die anstehende Fasnet gesprochen.

An Nautle und Buchhaldenbutz wurden am Dreikönigstag traditionell die Laufbändel ausgegeben. Zunftmeister Josef Entreß begrüßte die vielen Mitglieder in der Zunftstube. Für die Narren war ein Vesper vorbereitet worden, während die Zunfträte das Häs kontrollierten. Entreß gab danach die Termine bekannt, wies auf die Anmeldelisten im Internet zu den Busfahrten wie zu den Arbeitseinsätzen hin. So geht es am Sonntag bereits nach Melchingen. Am Samstag, 18. Januar geht es nach Einhart zum Nachtumzug und eine Woche später wird die Straßendekoration angebracht ehe am Abend der Nautleball in einer Besenwirtschaft stattfindet. Das Wochenende 1. und 2. Februar steht im Zeichen des Ringtreffens der Vereinigung Freier Oberschwäbischer Narrenzünfte in Blaustein. Am Samstag 8. Februar findet in Burladingen das historische Fasnetsspiel statt. Bereits am Morgen ziehen über 200 Akteure in 14 Gruppen mit allen Lumpenkapellen der Stadt durch die Burladinger Straßen. Um 15:00 Uhr wird das Fasnetsspiel „D’Hauzeg“ aufgeführt. Anderntags geht es zum Umzug nach Tübingen. Der Nachtumzug in Neufra ist am Freitag 14. Februar das Ziel der Burladinger Narren, zwei Tag später stehen Narrenmesse und der Umzug in Binsdorf auf dem Programm. Am Samstag 22. Februar ist Bürgerball in der Stadthalle. An den folgenden drei Tagen geht es zu den Umzügen nach Margrethausen, Trochtelfingen und Hechingen, ehe am Abend der Latschari verbrannt wird. Überhaupt nimmt die Hausfasnet ebenfalls einen hohen Stellenwert ein. Am Schmotzega Doschdeg ist das traditionelle Fasnetswecken, Schülerbefreiung, Kindergartenbefreiung, Besuche in den Pflegeheimen und Latschari aufhängen stehen ebenfalls an. Am Freitag geht es nach dem Narrenfrühstück zum Rathaussturm. Dessen Thema wurde am Dreikönigstag ebenfalls festgelegt. Die Abfahrt der Busse zu den Umzügen ist an der Zunftstube. Die Anmeldung kann bis zwei Tage vor dem Termin unter narrenzunft-burladingen.de erfolgen.

IMG_8547
IMG_8560
IMG_8554
IMG_8554
IMG_8554
IMG_8554


Besetzung Nautletheater 2019

Nautle stellen Weihnachtsbaum beim Haus Fehlatal

Burladingen (hp). Die Narrenzunft Nautle hat dem Haus Fehlatal pünktlich zum ersten Advent einen prächtigen Weihnachtsbaum in den Garten gestellt. Der Baum wurde am frühen Abend gefällt.

Mitglieder der Narrenzunft Nautle, allen voran deren stellvertretender Zunftmeister Erich Göckel und mehrere Zunftsräte um Förster Thomas Stocker pflegten am Freitag ihre Patenschaft zum Pflegeheim „Haus Fehlatal“. Im Garten des Pflegeheims wurde ein über sieben Meter hoher Christbaum errichtet. Mit reiner Muskelkraft und unter den Augen mehrerer Bewohner wurde der Baum problemlos in die Senkrechte gebracht. Geschmückt wurde der Baum im Garten des Hauses Fehlatal mit zahlreichen Lichterketten. Danach wurden die Narren vorzüglich bewirtet mit Getränken und frisch im Holzofen des Gartens ausgebackenem Leberkäse.



Hauzeglader, Kassenbuben und Musikanten können sich zum Fasnetsspiel melden

Am Samstag 8. Februar 2020 findet das nunmehr 15. Fasnetsspiel nach seiner Wiederbelebung im Jahr 2006 statt. Zur Aufführung kommt „D‘Hauzeg“. Wer als Hauzeglader, Kassenbub oder Musikkapelle am historischen Fasnetsspiel teilnehmen möchte, kann sich bei Hubert Pfister melden. Natürlich ist die Narrenzunft Nautle auch weiterhin an alten Fotos, Manuskripten oder Utensilien im Zusammenhang mit dem Fasnetsspiel interessiert.


 



Fotos vom Fasnetsspiel 2019


SWR Aktuell – Burladinger Fasnetsspiel wie früher

Wiederbelebte Tradition auf der Zollernalb